Das regionalste Jogurt Österreichs

Jetzt erhältlich bei Spar in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland

Die Wilhelmsburger Hoflieferanten haben jahrelang an der perfekten Rezeptur für das regionale Jogurt getüftelt, jetzt ist es in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland erhältlich. Das „Gute aus meiner Region Traisental“-Jogurt setzt sich aus den besten Produkten des Traisentals zusammen: frisches Jogurt von den hofeigenen Kühen der Hoflieferanten und Früchten aus der Region. In drei Sorten kann man das „verrückte“ Jogurt aus dem Traisental nun genießen: Für Puristen einfach Natur, für FruchtliebhaberInnen mit Erdbeeren aus Hafnerbach von der Familie Strohmeier oder Marillen aus der Wachau von der Familie Reisinger. Mit Liebe zubereitet rundet Rübenzucker aus Österreich den Geschmack des cremigen Jogurts ab, ohne es zu „übersüßen“.

Die Früchte werden von Hand verlesen, denn nur das Beste kommt in das „Gutes aus meiner Region Traisental“-Jogurt. Durch die sonnengereiften Früchte, erhält das Jogurt den besonders intensiven natürlicher Fruchtgeschmack und braucht so um 30% weniger Zucker als übliche Fruchtjogurts. Damit Sie das ganze Jahr über in den Genuss dieses Schatzes aus der Region kommen können, wurden die Früchte erntefrisch schockgefrostet und warten auf den Einsatz auf Ihren Geschmacksknospen.

Bereits vor vier Jahren wurde begonnen, im kleinen Rahmen regionale Früchte zu kochen und mit Jogurt zu vermischen. Unzählige Versuche mit verschiedenen Sorten waren notwendig, um herauszufinden, welche am besten im Jogurt schmeckt, welche die schönste Farbe erzeugt und mit welche Sorte den meisten Fruchtzucker enthält. Das Ziel hinter diesen Bemühungen war, ein Produkt zu schaffen, das den hoch gesteckten Anforderungen gerecht wird und eine Innovation am heimischen Jogurtmarkt darstellt.

Nähere Informationen finden Sie auch unter www.hoflieferanten.at

Weitere Bilder