GenussSalon Graz: Publikum wählte die steirischen Landessieger

GenussSalon Graz 2016 - alle Sieger auf einen Blick
GenussSalon Graz 2016 - alle Sieger auf einen Blick
GRÖ/Franz Suppan

Köstliches Finale der Steirischen Spezialitätenprämierung in der Alten Universität Graz

Graz, 14. März 2016 - Aus über 60 steirischen Betrieben wählten am Samstag erstmals Besucherinnen und Besucher des GenussSalon Graz ihre Lieblinge aus und bestimmten so die Landessieger der jährlichen Steirischen Spezialitätenprämierung.

Von der GenussRegion Ennstaler Steirerkas bis zur GenussRegion Südoststeirisches Woazschwein präsentierten rund 60 Betriebe ihre besten Erzeugnisse von Fleisch, Speck und Wurst bis zu Frisch und Schnittkäse in der Alten Universität. 52 der Betriebe haben sich mit insgesamt 125 Produkten für die Kür zum Landessieger beworben. Als besondere Premiere wurden eben diese Landessieger diesmal jedoch nicht von der Experten-Jury bestimmt, sondern von den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern selbst gewählt.

 

„Für die steirischen Betriebe ist die Spezialitätenprämierung nicht nur eine wertvolle Auszeichnung und Bestätigung der Arbeit, sondern auch ein echtes Verkaufsargument, das die Qualität der regional produzierten Spezialitäten hervorhebt. Die GENUSS REGION ÖSTERRICH und Gutes vom Bauernhof unterstützen die heimischen Betriebe in ihrer Arbeit und stehen mit ihnen für beste Qualität und echte Herkunftssicherheit. Mit Veranstaltungen wie dem GenussSalon Graz machen wir diese Werte erlebbar und schaffen Bewusstsein bei den Gästen“, erklärt Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH, den Stellenwert der Steirischen Spezialitätenprämierung.

 

Gemeinsam mit Landesrat Johann Seitinger, LK-Präsident Franz Titschenbacher und Wirtschaftsstadtrat Gerhard Rüsch vergab Margareta Reichsthaler die Sieger-Plaketten in 17 Kategorien.

 

Doch nicht nur die großen Genießer kamen am Samstag auf ihre Kosten, sondern auch die kleinen Feinschmecker der Volksschule Geidorf bewiesen guten Geschmack. In den Räumlichkeiten der Landwirtschaftskammer nahmen sie ihre ganz persönliche Wertung der steirischen Produkte vor und vergaben schließlich ihre Sterntaler an ihre Favoriten.

 

Folgende Betriebe wurden als Landessieger ausgezeichnet:

Kategorie Andere Tierarten:

Gross-Koglbauer Rind-Geselchtes

Glawogger Johannes
Stiwoll

Kategorie Bauchspeck:

Hamburger vom Reiß

Bauernhofheuriger Reiß
Eggersdorf bei Graz

Kategorie Butter:

Hochgleinzer Butter

Schöninger Maria und Franz
Unterbergla

Fleischwurst:

Osterkrainer    

Bernhard Ingrid und Thomas 
Strass

Kategorie Frischkäse:

Balala´s mit Schinken und Oliven

Hof Renate und Andreas
Mitterberg - St. Martin  

Hartkäse:   

Stern de Luxe 

Stern Vinzenz Michael    
Hitzendorf

Kategorie Joghurt:

Pfirsichjoghurt

Stuhlhofer Lisls Milchhof Familie
Anger

Karree:   

Selchkarre  

LFS Hatzendorf
Hatzendorf

Kategorie Karreespeck:

Karreespeck

Stoff ausgez. Buschenschank
Fresing-Kitzeck

Kochschinken:   

Geselchtes vom Woazschwein  

Brand Erich
Gleinstätten

Kategorie luftgetrocknete Rohpökelware:

Rohschinken Reserve 2014

Tertinjek Gregor
Leutschach

Regionale Spezialitäten:   

Ennstaler Steirerkäs    

Ilsinger Johann    
Donnersbach

Kategorie Rohwurst:

Knoflwurst

Koch Veronika und Siegfried
Hartberg

Schinkenspeck:   

Rohschinken    

Familie Konrad
Lieboch

Kategorie Schnittkäse:

Sulmtaler

Fischer Josef
Kitzeck  

Kategorie Weichkäse:

Steiermark-Herz Camembert

Stern Vinzenz Michael
Hitzendorf

Sterntaler:

Kategorie Käse:

Charmanter Steirabua

Milchof Wurzinger
Fehring

Kategorie Osterschinken:

Osterschinken

Monschein Alois
Schwarzautal

Kategorie Speck:

Jaga's Woazschwein Seitenspeck

Jaga's Steirerei, Familie Neuhold
St. Nikolai ob Draßling

Kategorie Apfelsaft:

Apfelsaft

Fauster Manfred
Graz 

>>Hier geht's zu weiteren Bildern!